Fructose in Kinderlebensmitteln

Fructose heisst auf Deutsch Fruchtzucker und hat dadurch bereits einen sehr „gesunden“ Klang. Denn was von Früchten stammt kann ja schliesslich nicht ungesund sein!

Jedoch – stammt industriell verarbeitete und zugesetzte Fructose wirklich von Früchten? Bei Weitem nicht, sie wird hauptsächlich aus Maisstärke gewonnen und steht im Verdacht, Übergewicht zu fördern. Sehr viele zuckerreduzierte Lebensmittel enthalten Fructose als Süssungsmittel, weil diese stärker süsst als herkömmlicher Haushaltszucker (Saccharose).

Besonders in Kinderlebensmitteln wird dieser Trick gerne angewendet.

Kommentare sind geschlossen.