Wohlbefinden

Essen Sie manchmal, um sich zu belohnen oder Gutes zu tun?

In unserem vollgepackten Alltag hat der bewusste Genuss meistens keinen Platz. Dagegen gehört es zum guten Ton, einen Ernährungstrend und die damit verbundenen (Heils-) Versprechen zu verfolgen. Die ganz individuellen Bedürfnisse bleiben dabei jedoch oft unbeachtet. Sehen, hören, riechen, schmecken und tasten sind die verschiedenen Kanäle, welche uns Genuss vermitteln. Sie alle haben unmittelbar auch mit Essen zu tun.

In meinem Tageskurs lernen Sie in einer kleinen Gruppe die verschiedenen Sinneswahrnehmungen durch praktische Übungen drinnen und draussen wieder besser kennen. Dadurch kommen Sie in Kontakt mit Ihren eigentlichen Bedürfnissen, der Alltag wird entschleunigt und die Körperwahrnehmung verbessert. So kann das Essen wieder von der Ersatzbefriedigung zum wahren Genuss werden.

Kurse